Der Tag der offenen Tür im Rückblick

Großes Interesse am Bogensport – nur so kann das Fazit dieses Tages lauten.

Tag der offenen Tuer 01„Wir hatten mit vielen Besuchern gerechnet aber nicht mit solch einem Ansturm.“ Das war die einhellige Meinung der Vereinsmitglieder vom Wolfsburger Bogensport-Club am Ende des Tags der offenen Tür. „Die Berichte über die Bogensport-Wettbewerbe bei der Olympiade in Rio haben für ein großes Publikumsinteresse gesorgt“, so die Aussage vom 1.Vorsitzenden Peter Ksoll.

Der Verein hatte am vergangenen Sonntag Interessierte auf das Bogensport Geländer hinter Kreuzheide eingeladen, selbst einmal das Bogenschießen auszuprobieren und war damit auf überwältigende Resonanz gestoßen. Bei den Gästen war nahezu das ganze Altersspektrum vertreten, wobei sich besonders viele Familien mit Kindern eingefunden hatten. Am Ende des Tages konnten über 120 Besucher gezählt werden.

Tag der offenen Tuer 02

Die neue Überdachung an der Schiesslinie war rechtzeitig fertiggestellt worden, so dass trotz des teilweise regnerischen Wetters durchgehend geschossen werden konnte. Kurzzeitig waren sämtliche Parkplätze am Bogensportgelände belegt und es kam zu Wartezeiten an der Schiesslinie, die sich die Gäste aber bei Kaffee und Kuchen verkürzen konnten.

Die Trainer und Betreuer hatten alle Hände voll zu tun, damit jeder ein paar Pfeile fliegen lassen konnte. Für die jüngsten Teilnehmer gab es eine Medaille, so dass sich jeder als kleiner „Olympiasieger“ fühlen konnte. Viele Erwachsene Besucher fühlten sich wieder an die eigene Kindheit erinnert, bei der man mit dem selbstgebastelten Bogen erst Erfahrungen gemacht hat.

Tag der offenen Tuer 03

Großes Interesse fanden ebenfalls die Führungen durch den Feldbogenparcours, bei der einige Schützen auch das Feldbogenschiessen demonstrierten. Interessierte sind weiterhin jederzeit willkommen, zu den Trainingszeiten des Wolfsburger Bogensport-Clubs auf dem Bogenplatz vorbei zu schauen.

2 thoughts on “Der Tag der offenen Tür im Rückblick

  1. Timo Michel

    Hallo Zusammen,
    gibt es Schnupperkurse fuer Kinder im Alter von 8-9 Jahren?

    Herzliche Grüße
    Timo Michel

    Reply
    1. Sven Feiks

      Hallo Herr Michel,

      Schnupperkurse gibt es direkt nicht aber sie sind zu jedem Training recht herzlich eingeladen vorbei zu kommen.
      Am besten sie schreiben mir eine E-Mail an vorsitzender@wolfsburger-bc.de, dann können wir einen Trainingstermin absprechen.

      Gruß
      Sven Feiks

      Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>