Arrowhead 2019

      Keine Kommentare zu Arrowhead 2019
Artikel WAZ 07.05.2019

Feldbogen-Turnier beim Wolfsburger – Bogensportclub

Am vergangenen Sonntag fand bereits in seiner 48. Auflage das Arrowhead-Feldbogenturnier des Wolfsburger – BC statt. Trotz anfänglich ungemütlichen Wetterbedingungen mit Regen und Wind, hatten sich über 70 Aktive aus ganz Norddeutschland auf dem Vereinsgelände eingefunden. Das Besondere am Feldbogenschiessen besteht darin, dass auf insgesamt 24 Scheiben geschossen wird, die in unterschiedlicher Entfernung und Orientierung im Geländeparcours aufgestellt sind. Die größte Herausforderung dabei ist allerdings, dass bei 12 dieser Scheiben die Schussentfernung unbekannt ist und von den Bogenschützen geschätzt werden muss. Der Feldbogen-Parcours war im Vorfeld  aufwendig in mehrtägigen Arbeitseinsätzen von den WBC-Mitgliedern für den Wettkampf vorbereitet worden. Die Bemühungen hatten sich allerdings gelohnt, da es von den teilnehmenden Bogenschützen nur posivite Resonanzen zum Wettkampfgelände gab. Viele Schützen nutzten natürlich auch die Gelegenheit, sich gleich mit dem Austragungsort der Landesmeisterschaften im Juni vertraut zu machen.  Aus Sicht des Wolfsburger-BC gab es auch einige positive Ergebnisse zu vermelden; so konnten sich Jörg Bronold und Peter Vahle in ihrer Klasse den 3.Platz sichern. Hugo Godlinski konnte sich in der Jugendklasse Blankbogen den 1. Platz sichern.

Die Turnierleitung um den 1. Vorsitzenden Arne Böttcher,  Maik Kazmierczak, sowie Martin Finger,  als offizieller Kampfrichter des Schützenbundes , zeigten sich mit dem Turnierverlauf  sehr zufrieden. Besonderer Dank wurde von Böttcher an die vielen Helfer ausbesprochen, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Turniers beteiligt waren.

Mit freundlichen Grüßen,

Axel Kroder, Pressereferent Wolfsburger-Bogensport-Club

Anmerkung/Infos: Der Begriff „Arrowhead“ kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „Pfeilspitze“. Im Feldbogenbereich ist das Arrowhead – Abzeichen ein Leistungsnachweis über eine bestimmte Ringzahl, die man in einem Turnier geschossen hat. Es gibt dabei 7 Abstufungen bis zum goldenen Arrowhead, für die man, je nach Bogen- und Altersklasse, unterschiedliche Ringanzahlen erreichen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.